MS Wissenschaft zeigt die Vielfalt der Bioökonomie

Ausstellungsschiff liegt bis Montag in Meppen

05 aug 2021


An Bord der MS Wissenschaft erhält man sehr anschauliche Einblicke in die nachhaltige Form des Wirtschaftens, die auf nachwachsende Rohstoffe setzt: Die Bioökonomie. Es geht um Mikroorganismen und Kreislaufsysteme, um neue Wirkstoffe aus der Natur, Lebensmittel der Zukunft und um politische und gesellschaftliche Fragen, die sich auf dem Weg zu einer biobasierten Wirtschaft stellen. Unterschiedliche Exponate aus Wissenschaft und Forschung laden zum Entdecken, Ausprobieren und Mitmachen ein. Seit dem 5. Juni ist das Ausstellungsschiff MS Wissenschaft unterwegs, jüngst in Leer, inzwischen in Meppen (nur noch bis Montag, 9. August!). Die gesamte Tour führt durch rund 30 Städte in Deutschland und Österreich. Bis Ende Oktober ist das Schiff unterwegs. Aufgrund der Corona-Pandemie benötigen Sie für den Besuch der Ausstellung ein Ticket. Dieses können Sie fünf Tage vor Ankunft des Schiffes in den einzelnen Tour-Orten über das Ticketing-System buchen.

https://ms-wissenschaft.de/de/ausstellung/

In Leer waren auch spontane Besuche möglich. Der Eintritt ist frei.  

Die Ausstellung ist leicht verständlich, so dass sich auch mit Kindern ein Besuch lohnt. 

In Leer lag die MS Wissenschaft vor der Kulisse der Altstadt. Fotos: Karin Eden