Inhaltsstoffe


 

In diesem Projekt geht es um die Untersuchung von diversen Inhaltsstoffen hinsichtlich ihrer Nutzbarkeit für unterschiedliche Anwendungen. Es gibt drei Teilprojekte: - Bioraffination von Tagetes - Oleo-Polymere basierend auf Fettsäuren - Natürliche Scaffolds

Projektleitung: Hanzehogeschool Groningen 

Die Teilprojekte stellen wir hier kurz vor:
 

Bioraffination von Tagetes

Die leuchtend orange blühende Tagetes gilt als natürliches biologisches Pflanzenschutzmittel, da sie die im Boden vorkommenden Fadenwürmer (Nematoden) bekämpft und die Bodenqualität verbessert, was zu einem höheren Ertrag führt. Im Projekt werden verschiedene Inhaltsstoffe der Tagetes untersucht. Je mehr Nutzen aus der Pflanze gezogen werden kann, umso eher würde mehr Tagetes in unserer Region angebaut. Sofern eine vollständige Bioraffination der Tagetes gelingt, werden positive Effekte durch den vermehrten Anbau (wirtschaftliche Aktivitäten/Arbeitsplätze) als auch bei der Verarbeitung zu hochwertigen grünen Produkten erwartet.

 


 

 

 

 

Oleo-Polymere basierend auf Fettsäuren

Aufgrund des wachsenden Bewusstseins bezüglich der Nachteile der Verwendung von petrochemischen Rohstoffen für die Produktion von Materialien/Plastik (Umwelt, CO2, Begrenztheit von Erdöl etc.), ist das Interesse für die Verwendung natürlicher Materialien stark gestiegen. Eine Alternative sind Fettsäuren, die chemisch oder enzymatisch, vorzugsweise durch „grüne" Synthesetechniken, umgewandelt werden in Ausgangsmaterial für hochwertige Polymere. 

Natürliche Stoffe für medizinische Anwendungen

Ziel dieses Projektes ist es, Medikamente aus natürlichen Stoffen zu entwickeln. „Scaffolds" sind das Gerüst, aus dem Medikamente zusammengesetzt sind. Es geht um Moleküle, die auf natürlichen Pflanzeninhaltsstoffen basieren. Diese sollen identifiziert und aus Pflanzen isoliert werden. Durch chemisches Modifizieren sollen diese Inhaltsstoffe für medizinische Anwendungen optimiert werden. Wissenschaftler aus dem Bereich der synthetischen organischen Chemie, wollen Bibliotheken aus Naturstoffen erstellen und arbeiten an computergesteuerten Modellierungen der Scaffolds.